Emma und Alice

 

Emma und Alice

Was ist eine "Frauenzeitschrift"? Eines dieser Blätter, die wöchentlich Klatsch und Tratsch aus den Königshäusern der Welt liefern? Ein Magazin, das Frauen in allen Fragen der Mode, der Karriere, der Schönheitspflege und des Alltags berät?
Oder eine Zeitschrift, die von Frauen für Frauen gemacht wird und sich der gesellschaftlichen Probleme, Unstimmigkeiten und sozialen Unterschiede zwischen Mann und Frau annimmt?

Die Zeitschrift "Emma" füllt seit Ende der 70er eine entscheidende Lücke im Medienangebot für Frauen. Eng verbunden mit der Geschichte dieser Publikation ist die ihrer Herausgeberin, Alice Schwarzer, die eine Symbolfigur der deutschen feministischen Bewegung geworden ist.

Über beide, "Emma und Alice", gibt es auf dieser Site einige Informationen

rechts